Donnerstag, 1. April 2010

Schufa Selbstauskunft kostenlos einmal pro Jahr!

Ab sofort kann sich jeder einmal im Jahr eine SCHUFA-Auskunft kostenlos über sich einholen - die sogenannte Selbstauskunft. Zuvor war nur in den Filialen der Schufa Selbstauskunft kostenlos, postalisch hatte es bisher ganze 7,80 € gekostet – ab 01.04.2010 reichen aber 55 Cent für die Briefmarke! Man füllt das Formular aus und muss lediglich einen Brief mit Ausweiskopie an die Schufa schicken (SCHUFA Holding AG, Postfach 610410, 10927 Berlin). Wer eine Filiale in der Nähe hat, kann es auch weiterhin vor Ort beantragen.

Der Auslöser ist eine Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes aus dem Frühjahr 2009

Auf dem Formular kan man auch noch weitere Auskunft (z.B. für Vermieter) beantragen, dieser Auskunftsservice ist als Folge der Änderung im Bundesdatenschutzgesetz jetzt aber teurer und kostet sogar 18,50 € (ganze 10,70 € mehr!). Hier sind dann einige Daten nicht komplett einzusehen (z.B. Höhe der Schulden). Aber vorsicht: Auch die Selbstauskunft, bei der man alle Daten die über einen gespeichert sind komplett einsehen kann, ist nur 1x pro Jahr kostenlos!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Sparfuchs vergleicht Preise bei...